Vergangene Aktivitäten

Bio-Buddies zum nachhaltigen Konsum von Lebensmitteln

Worauf muss ich beim Einkauf achten, um nachhaltig zu konsumieren? Wie kann ich beim Kochen das Klima schützen? Wann hat mein Obst und Gemüse eigentlich Saison? All diese Fragen wurden von Bio-Buddies beantwortet. Die Bio-Buddies halfen jedem, der sich bewusst und nachhaltig mit Bio-Produkten ernähren wollte.

Das Konzept dahinter war simpel. Wollte jemand erfahren, wie man sich nachhaltig ernährt oder wo man die geeigneten Produkte dazu findet, dann kamen die Bio-Buddies des Ökomarkt e.V. zum Einsatz. Sie standem jedem als eine Art Kumpel zur Seite mit dem gemeinsam gekocht, eingekauft und/oder ins Restaurant gegangen wurde. Die Bio-„Kumpel“ waren DIE persönlichen Ansprechpartner für viele praktische Alltagsfragen zum Thema Nachhaltiger Konsum.

Die Bio-Buddies griffen die Themen Lebensmittelverschwendung, Artgerechte Tierhaltung, Ökologischer Landbau, Fairer Handel und Klimaschutz auf. Sie unterstützten ihre Schützlinge mit praktischen Tipps wie beispielsweise Bio & Fair-Einkaufsadressen, Restaurant-Empfehlungen sowie köstlichen Rezeptideen.

Das Netzwerk stand dabei ganz unter dem Leitgedanken des Erfahrungsaustausches, welcher durch die vielen unterschiedlichen Hintergründe der Bio-Buddies gefördert wurde. Die Buddies punkteten mit unterschiedlichsten persönlichen und beruflichen Erfahrungen zu verschiedenen Ernährungsformen, Bio-Produkten und Nachhaltigkeitsthemen und konnten somit eine breite Palette von Fragen kompetent beantworten.

Um die „Schützlinge“ fachgerecht zu informieren, erhielten alle Bio-Buddies über einen Zeitraum von drei Jahren Schulungen durch wechselnde Fach-ReferentInnen. Zentrale Frage hierbei war, wie jeder einzelne von uns zu einer zukunftsfähigen nachhaltigen Gesellschaft beitragen kann.

Wer sich Unterstützung durch einen Bio-Buddy gewünscht hat, wendete sich telefonisch oder per Mail an den Ökomarkt Verein. Hier wurde dann der Kontakt zum passenden Bio-Buddy hergestellt. Soweit möglich wurden hier Wohnort, Alter und Interessenschwerpunkt berücksichtigt.

Bio-Rezeptwettbewerb

Unter dem Motto REGIONAL – SAISONAL – NATÜRLICH BIO hat der Ökomarkt Verein in den Jahren 2015 und 2016 zum Rezeptwettbewerb aufgerufen.

Hier wurden die fünf besten Rezepte für eine nachhaltige Ernährung gesucht: Jeder Vorschlag zählte – Von der Vorspeise bis zum Dessert konnten Teilnehmende unter dem Motto REGIONAL – SAISONAL – NATÜRLICH BIO ihre Rezepte auf www.bio-rezeptwettbewerb.de hochladen und tolle Preise gewinnen.

Für die Jury – bestehend aus VertreterInnen der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) sowie dem Ökomarkt Verein – war das nachhaltige Wirtschaften der Wettbewerber das entscheidende Bewertungskriterium. Dabei wurden besonders die Auswahl und Herkunft der Zutaten berücksichtigt. Kernkriterien waren damit die Parameter Ökolandbau, Fairer Handel, Saisonalität und Regionalität.