Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2019

Workshop: „Bio in der Schulverpflegung – Klimaschutz durch regionale Wertschöpfungsketten“

11. November um 14:30 - 18:30
Heinrich-Hertz-Schule, Grasweg 72-76
Hamburg, 22303 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Workshop mit dem Ökomarkt Verein für (Klima-)Schulen, Multiplikatoren, Eltern und Caterer Wissen Sie wo Ihr Caterer die Kartoffeln für Ihre Schulkantine einkauft? Dänemark, Ägypten oder kommen diese vielleicht doch aus der Lüneburger Heide? Je kürzer die Transportwege, desto weniger CO2 wird für Logistik und Beschaffung in die Luft geschickt. Aber nicht nur das Klima freut sich, wenn die Lebensmittelbeschaffung kurze Wege hat. Wenn das Geld, d.h. die Wertschöpfung in der Region, bei regionalen Produzenten bleibt, können das Arbeitsplätze sichern und…

Mehr erfahren »

Unsere Große Kleine Farm

12. November um 19:30
Zeise Kino, Friedensallee 7-9
Hamburg, 22765 Deutschland
+ Google Karte

Filmfvorführung im Zeise Kino mit anschließendem Gespräch Vorfilm: Mensch Macht Milch - warum billige Milchexporte schädlich sein können. Gäste: Berit Thomsen (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft) Ursula Gröhn-Wittern (Agrar Koordination) Moderieren wird Steffen Wolff (BUNDjugend). Zum Film: Ein Paar verlässt ist Großstadt und verwirklicht seine Traum von einer eigenen Farm. Auf über 80 Hektar in den kalifornischen Hügeln will das Paar mehr Harmonie in sein Leben bringen – und in das Land, das es ernährt. Was folgt, sind acht Jahre Arbeit, die…

Mehr erfahren »

Mobilität – frischer Wind für die City!

13. November um 19:30
Greenpeace Hamburg, Hongkongstraße 10
Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Verstopfte Straßen und hohe Gesundheitsbelastungen durch Abgase und Lärm zeigen: Gerade in Städten brauchen wir eine neue Mobilität. Negativbeispiel NO2: Hamburg hält wie die meisten deutschen Großstädte auch sechs Jahre nach Einführung den EU-Grenzwert nicht ein, Hauptverursacher sind Diesel-PKW. Positive Trends: Vorreiter Kopenhagen zeigt dagegen, dass es machbar ist, den Autoverkehr auf ein Minimum zu reduzieren. Der Berliner Volksentscheid für mehr Radverkehr demonstriert, dass auch hierzulande der dringende Wunsch nach besserer Fahrrad-Infrastruktur besteht – auch von Seiten der Autofahrer. Und…

Mehr erfahren »

Entdeckertour durch die Wulksfelder Bäckerei

14. November um 20:00 - 22:00
Gut Wulksfelde, Wulksfelder Damm 15-17
Tangstedt, Hamburg 22889 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Wir laden Sie herzlich in die Wulksfelder Gutsbäckerei mit ihrer gläsernen Backstube ein. An dem Abend fangen unsere Bäcker extra für Sie früher an zu backen, damit Sie hautnah miterleben können, wie aus unserem Getreide unsere leckeren Brote und Brötchen entstehen. Anmeldung ab 21. Oktober über das Anmeldeformular auf unserer Internetseite. Die Entdeckertour ist kostenfrei.

Mehr erfahren »

Reparatur-Café Kiel-Gaarden

16. November um 13:00 - 16:00
Vinetazentrum, Kiel-Gaarden
Elisabethstr. 64, 24143
+ Google Karte
kostenlos

Hier bekommt die kaputte Kaffeemaschine eine zweite Chance! Zeit: 16.11.2019  //  13-16:00 Uhr Veranstalter: Bündns eine WeltWirtschaftsbüro Kiel-Gaarden in Kooperation mit dem Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V. (BEI) Weitere Informationen und Kontakt: Wirtschaftsbüro Kiel-Gaarden, Jasmin Tahouni info@wirtschaft-gaarden.de Tel.: 0431 9799534-0 www.kiel.de/de/wirtschaft_arbeit/wirtschaftsbuero_gaarden und www.reparaturcafe-gaarden.de

Mehr erfahren »

Abschlussfest mit Lagerfeuer

16. November um 14:00 - 16:00
Demeter Gärtnerei Sannmann, Demeter Gärtnerei Sannmann, Ochsenwerder Norderdeich 50,
Hamburg, Hamburg 21037 Deutschland
+ Google Karte

Die Gemüse-Saison in Sannmanns Biogärten endet mit einem rustikalen Abschlussfest mit Lagerfeuer, heißem Saftpunsch, Brot aus dem Lehmbackofen „Uwe“ und Grünkohl-Pesto. Parzellen-Mieter bekommen ihren „Garten-Führerschein“! Gäste sind herzlich Willkommen! Anfahrt und Infos auf unserer Website. Thomas Sannmann, Andrea Madadi

Mehr erfahren »

Fünf-Jahre-Sannmanns-Biogärten

16. November um 14:00 - 16:30
Demeter Gärtnerei Sannmann, Demeter Gärtnerei Sannmann, Ochsenwerder Norderdeich 50,
Hamburg, Hamburg 21037 Deutschland
+ Google Karte

Sannmanns Biogärten ist ein Herzensprojekt der Demeter Gärtnerei Sannmann. Seit 2015 geben wir Städtern und allen, die keinen eigenen Garten haben, die Möglichkeit, umweltfreundlich und naturgemäß nach hohem Demeter Standard zu gärtnern. Wir zeigen den Kindern, wo das gute Bio-Gemüse herkommt, wie gesät, gepflanzt, gepflegt und geerntet wird. Unser gärtnerisches Vermögen setzen wir dafür ein, dass gute Böden fruchtbar und humusreich bleiben und CO2 binden können. Damit Bienen und eine vielfältige Insektenwelt nach Herzenslust in nahrhaften Blüten schwelgen können,  legen…

Mehr erfahren »

Future Sustainability Congress

19. November um 9:00 - 17:30
edel-optics.de Arena, Kurt-Emmerich-Platz 10
Hamburg, 21109 Deutschland
+ Google Karte

Der Kongress für die Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft Die Welt muss sich ändern, wir müssen handeln! Klimawandel, Umweltverschmutzung, Zerstörung der Urwälder: Die Probleme sind offensichtlich, die Lösungen bekannt. Die Umsetzung nachhaltigen Handelns in allen Bereichen unseres täglichen Lebens ist jedoch nach wie vor eine Herausforderung, die uns nur selten gelingt. Die entscheidende Frage ist daher, wie setzen wir den Transformationsprozess hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft in Gang? Dieser und weiteren Fragen geht der Future Sustainability Congress am 19. November…

Mehr erfahren »

DECOLONIZE CHOCOLATE

19. November um 20:00
Lichtmesse Kino, Gaußstraße 25
Hamburg,
+ Google Karte
kostenlos

Warum wird Schokolade eigentlich so gut wie nie in den Ursprungsländern des Kakaos hergestellt? Der Film „Decolonize Chocolate“ geht dieser Frage nach und gibt exklusive Einblicke in die Pionierarbeit der ghanaischen Schokoladenproduktion. Auf einer Reise durch Ghana trifft fairafric Gründer Hendrik die Bio-Kakaobäuerin Mavis, den Schokoladenfabrik-Arbeiter Michael und Yayra, den Gründer der ersten Bio-Kakao-Initiative Ghanas, und spricht mit ihnen über ihren Arbeitsalltag und die Schwierigkeiten eines gleichberechtigten Kakaohandels. Im Anschluss an das Filmscreening diskutieren wir mit Anne-Kathrin Berek von fairafric…

Mehr erfahren »

Laborfleisch, Insektensnacks oder doch alle vegan?

20. November um 18:30
betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43
Hamburg, 22769
+ Google Karte

Filmvorführung und Podiumsdiskussion zur Suche nach Lösungen für eine zukunftsfähige Ernährung Am Mittwoch, den 20. November 2019 um 18:30 Uhr laden der Ökomarkt Verbraucher- und Agrarberatung e.V., ecoplanfinanz sowie die Öko-Regionalinitiative Nord BIÖRN e. V. bereits zum vierten Mal zur gemeinsamen Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Essen der Zukunft – Wie werden wir alle satt?“ ein. Veranstaltungsort ist dieses Mal das betahaus Hamburg. Im Jahre 2050 werden voraussichtlich etwa zehn Milliarden Menschen auf der Erde leben. Doch wie schaffen wir es,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren