Himbeer-Bananen-Eis

Fruchtige Abkühlung gefällig? Probier es doch mal mit unserer leckeren Himbeer-Nice Cream. Nice Cream ist ein Eis, was nur aus Bananen besteht. Für das Grundrezept für eine Person friert man 2 geschnittene Bananen ein und püriert sie dann mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine. Dazu fügt man dann etwas Milch, Joghurt oder eine pflanzliche Alternative. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt und das Rezept lässt sich ebenfalls um viele andere Früchte oder auch andere Zutaten wie Kakaonibs oder -pulver ergänzen. In unseren Rezept spielt die Himbeere die Hauptrolle. Die kleine Vitaminbombe besticht durch einen tollen Duft und einen ebenso leckeren, fruchtigen Geschmack. Ihre vielfältigen Zubereitungs-möglichkeiten, ob in Kuchen als Konfitüre oder auch in einem schmackhaften Salatdressing, machen die Himbeere zu einer begehrten Sommerfrucht.
Im Juli erreicht die Himbeersaison ihren Höhepunkt. Himbeeren während der Saison aus regionalem Bio-Anbau zu kaufen, ist vorteilhaft für Umwelt und Gesundheit. Die Sorten werden von den Bio-Landwirt*innen so ausgewählt, dass sie zu Boden und Klima passen und widerstandsfähiger gegen Schädlinge sind. Die Düngung beim Beerenanbau erfolgt zum Beispiel durch Mist oder Leguminosen, ganz im Sinne des ökologischen Kreislaufs. Außerdem werden nur natürliche Substanzen als Pflanzenschutzmittel verwendet. Weitere Informationen über heimisches Bio-Obst, findest du in unserem #bioentdecken-Tipp 21.
Je schneller die Himbeeren gegessen werden, desto besser ist es. Die Früchte verlieren schnell an Frische, Vitaminen und Mineralstoffen. Es lohnt sich also nach Möglichkeit direkt beim Erzeugerbetrieb vorbeizuschauen und die Früchte selber vom Strauch zu ernten. Reichlich naschen dabei nicht vergessen ;-).
Gericht Nachspeise
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 300 g Himbeeren
  • 3 Bananen am besten eignen sich reife Bananen da sie intensiver schmecken
  • 50-100 ml Milch oder pflanzliche alternativen

Topping

  • gehackte Nüsse, Kakaonibs, oder Pistazien

Zubereitung
 

  • Die Bananen in kleine Stücke schneiden und einfrieren. Nach ca. einem Tag sind sie bereit für die Verarbeitung. Frische Himbeeren ebenfalls einfrieren.
  • Bananen und Himbeeren in eine Schüssel geben und mit der Flüssigkeit (Milch, Joghurt, pflanzliche Alternative) mit Hilfe eines Stabmixers oder einer Küchenmaschine cremig pürieren. Nach Bedarf kann hier gesüßt werden.

Notizen

Die Rezeptreihe "Bio gemeinsam genießen" ist Teil des Projektes „Bio gemeinsam entdecken“ des Ökomarkt Vereins. Das Projekt ist ein vielfältiges Bildungsangebot mit Aktionsständen und Workshops, das junge Erwachsene in Hamburg und Schleswig-Holstein über den ökologischen Landbau sowie zu einer ressourcenschonenden Ernährung mit Bio-Produkten informiert. Mit den Rezepten gibt der Ökomarkt Verein in Zeiten der Corona-Pandemie wöchentlich alltagsnahe Tipps zu einem nachhaltigen Lebens- und Ernährungsstil mit Bio-Produkten unter www.oekomarkt-hamburg.de
 
 
Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) sowie aus Erträgen der Lotterie BINGO! Die Umweltlotterie.
 
 
 
 
Stichworte bio, Frühling, regional, ressourcenschonend, saisonal, Sommer, vegan