Bio-Snack to go: Energy Balls

Mit diesem Snack to go kommst Du auf jeden Fall gesund und energiegeladen durch den Tag. Und die kleinen Bällchen kannst Du bequem in einer Brotdose oder im Schraubglas überall mit hinnehmen. Unsere Energyballs bestehen hauptsächlich aus Nüssen und Datteln. Bei der Wahl der Zutaten kannst Du natürlich Deiner Kreativität freien Lauf lassen: Verwende einfach deine Bio-Lieblingsnüsse und kreiere so deine eigene Variante. Auch die Anteile an Nüssen und Haferflocken kannst du nach Belieben verändern.
 Datteln sind vielerorts Grundnahrungsmittel, hier gelten die Trockenfrüchte als Naschwerk und Energielieferant. In ihren verschiedenen Herkunftsländern beginnt die Dattelernte im Oktober. Durch ihren hohen Zuckergehalt konservieren sie sich ohne menschliches Zutun von selbst und sind somit praktisch das ganze Jahr verfügbar. 
Im ökologischen Anbau werden die Dattelpalmen ohne Pestizide und chemisch-synthetische Düngemittel kultiviert. Sie werden mit dem Mist dortiger Nutztiere gedüngt und Pilz befallene Teile mit der Hand entfernt. Komplexe Bewässerungssysteme versorgen die Plantagen mit dem erforderlichen Wasser. 
Dennoch gilt aufgrund ihres fernen Anbaugebiets: weniger ist mehr, alternativ kann man auch gerne auf heimische Trockenfrüchte zurückgreifen. 
Hinweis: Die „Energy Balls“ solltest Du am besten im Kühlschrank aufbewahren.
Kategorie Kleinigkeit

Zutaten
  

  • 250 g Datteln
  • 50 g Walnüsse
  • 50 g Cashewkerne
  • 2 EL Kakaopulver
  • ein Schuss Pflanzenmilch
  • Kokosraspeln

Zubereitung
 

  • Datteln, Walnüsse und Cashewkerne und Haferflocken in einem Mixer klein pürieren.
  • Kakaopulver und Leinsamen untermischen.
  • Falls die Masse zu trocken ist, einen Schuss Pflanzenmilch hinzugeben.
  • Die klebrige Masse zu kleinen Bällchen formen und in den Kokosraspeln wälzen.

Notizen

Die Rezeptreihe "Bio gemeinsam genießen" ist Teil des Projektes „Bio gemeinsam entdecken“ des Ökomarkt Vereins. Das Projekt ist ein vielfältiges Bildungsangebot mit Aktionsständen und Workshops, das junge Erwachsene in Hamburg und Schleswig-Holstein über den ökologischen Landbau sowie zu einer ressourcenschonenden Ernährung mit Bio-Produkten informiert. Mit den Rezepten gibt der Ökomarkt Verein in Zeiten der Corona-Pandemie wöchentlich alltagsnahe Tipps zu einem nachhaltigen Lebens- und Ernährungsstil mit Bio-Produkten unter www.oekomarkt-hamburg.de
 
Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) sowie aus Erträgen der Lotterie BINGO! Die Umweltlotterie.
 
 
 
Stichworte bio, Gesund, lecker, vegan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung für das Rezept: