Logo Ökomarkt Hamburg

Endlich faire Milchpreise – nur nicht für Bio

Endlich faire Milchpreise – nur nicht für Bio

Karlshöher Gespräch – toller Abend in geselliger Runde

Karlshöher Gespräch

Karlshöher Gespräch

Von hier für uns! Kurze Wege neu entdecken – Ökologische Landwirtschaft in Hamburg / Podiumsdiskussion am 17.11.2022 mit Umweltsenator Jens Kerstan im Hamburger Umweltzentrum auf Gut Karlshöhe Was sind die …

„Zukunft säen – Landwirtschaft zum Anfassen“: Neues Projekt des Ökomarkt e. V. und der Hamburger Klimaschutzstiftung für Hamburger Kita-Gruppen und Schulklassen gestartet

Hecken und Blumen für Biene, Hummel & Co – Teilnahme am Projekt „Kinderblütenreich“

#BUCHTIPP: Bio-Lebensmittel-Nachhaltig einkaufen, gesund leben

#BUCHTIPP: Bio-Lebensmittel-Nachhaltig einkaufen, gesund leben

Ab heute esse ich Bio! Sind Bioprodukte wirklich gesünder? Sind sie tatsächlich besser für die Umwelt? Ist überall wo „Bio“ draufsteht, auch „Bio“ drin? Wie erkennt man gute Bioprodukte? In unseren Lebensmitteln sind unzählige künstliche Stoffe bekannt, die sich eines Tages in den Knochen, im Herz und sogar im Gehirn wiederfinden. Nicht nur gesundheitliche Gründe, sondern auch der Klimaschutz und eine artgerechte Tierhaltung sprechen für Bio-Lebensmittel. Doch wie erkenne ich als Konsument*in Bio-Produkte zweifelsfrei? Bei welchen Lebensmitteln ist es wichtig und wann geht es zur Not auch konventionell? Frau Dr. Andrea Flemmer nennt viele wichtige Gründe für den Konsum von Bio-Lebensmitteln, gibt einen Überblick über die Bio-Siegel und erklärt, warum Bio seinen Preis wirklich wert ist. Sie offenbart in ihrem Ratgeber vielfältige Fakten, Informationen sowie Einblicke rund um die Themen Inhaltsstoffe in Lebensmitteln, artgerechte Tierhaltung, Chemikalien in der Landwirtschaft, Gentechnik, Bioprodukte und Nachhaltigkeit. Dieses Buch liefert viel Wissenswertes über Bio-Lebensmittel – mit den jeweiligen Vorteilen für Gesundheit, Klima und artgerechte Tierhaltung sowie die Bedeutung der wichtigsten Bio-Siegel im Handel. Es eignet sich für alle Verbraucher*innen, die sich gesünder und mit ökologisch erzeugten Lebensmitteln ernähren und beschäftigen möchten. Die Informationen und Kapitel sind gut und übersichtlich erklärt sowie verständlich geschrieben. Eine fundamentale Bestätigung …

Umweltbildungsprojekt Aumühle geht in die 2. Runde

EU-Treffen in Cirencester- Klimafreundliche Schulen

EU-Treffen in Cirencester- Klimafreundliche Schulen

Zum Frühlingsbeginn trafen sich in der südwestlich von London liegenden Kleinstadt Cirencester verschiedene PartnerInnen aus acht EU-Ländern, um gemeinsam an dem Projekt der „Klimafreundlichen Schulen“ (engl. planet friendly schools) weiterzuarbeiten. …

Bio Bauern über die Schulter geschaut- 24.800 Kinder und Jugendliche waren live vor Ort dabei!

Workshop: Trends in der Gemeinschaftsverpflegung

Workshop: Trends in der Gemeinschaftsverpflegung

Beruf der Zukunft: Bio – Kita- und Schulköch*in/Hauswirtschafter*in? Die Veranstaltung richtet sich speziell an Berufsschullehrer*innen, die in den Bereichen Ernährung & Hauswirtschaft (insbesondere Köch*innen und Hauswirtschaftskräfte) ausbilden sowie an Berufsschullehrer*innen, …