­čî▒­čôÜ Wir haben im Herbst diesen Jahres das Projekt „Waste not, Want not“ mit neun europ├Ąischen Partnern gestartet! Unsere Ziele sind klar: Wir wollen Schulen in der EU unterst├╝tzen und ganze Lerngemeinschaften in eine abfallfreie Zukunft f├╝hren.
Und wie machen wir das?
Mit innovativen digitalen Lernwerkzeugen und einem gesamtschulischen Ansatz.
Dank der Erasmus+-F├Ârderung k├Ânnen wir dies verwirklichen!

­čÄ» Projektziel? Lehrkr├Ąften Zugang zu Online-Lernressourcen zu bieten, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen. Gemeinsam wollen wir das dringliche Problem der Plastik- und Lebensmittelverschwendung angehen.
Und wie?
Wir inspirieren junge Menschen dazu, in ihren Schulen und im weiteren Umfeld der Schule aktiv etwas zu ver├Ąndern.

­čîÉ Au├čerdem werden wir eine Online-Plattform mit innovativen Bildungsressourcen f├╝r Lehrer*innen und Sch├╝ler*innen einrichten, voll mit tollen Best-Practice-Beispielen! Gemeinsam k├Ânnen wir etwas bewirken. ­č嬭čîŹ #WasteNotWantNot #SustainableFuture #ErasmusPlus

 

English Version below!

    

 

English Version:

­čî▒­čôÜ We have just launched the Waste not, Want not project! Our goals are clear: we want to support schools in the EU and bring entire learning communities to a waste-free future. How? With innovative digital learning tools and a whole-school approach. Thanks to Erasmus+ funding, we can make this happen!

 

­čÄ» Project goal? To offer teachers access to online learning resources that focus on sustainability. Together we want to tackle the serious problem of plastic and food waste. How? We inspire young people to become active changemakers in their schools and wider school environment.

 

­čîÉ Plus, we will create an online platform with innovative educational resources for teachers and students, full of great best practice examples! Together we can make a difference. ­č嬭čîŹ #WasteNotWantNot #SustainableFuture #ErasmusPlus