Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WWF Jugend Netzgespräche: Nachhaltiges Wirtschaften – Wie geht das?

26. August um 18:00 - 19:00

kostenlos

Konstruktive Zusammenarbeit mit Wirtschaftsunternehmen ist aus Sicht vielen Umwelt- und Naturschutzorganisationen unerlässlich, um Naturschutzziele in verschiedensten Sektoren zu etablieren und einen gesamtgesellschaftlichen Wandel erfolgreich anzustoßen.

Der gemeinsame Ziel: den ökologischen Unternehmensfußabdruck zu reduzieren. Gemeinsam mit den Unternehmen werden messbare Nachhaltigkeitsziele erarbeitet und bei deren Durchführung werden die Unternehmen von dem WWF unterschützt. Im Mittelpunkt steht die Suche nach Lösungen, wie sich die Umweltauswirkungen des Unternehmens nachweislich verringern lassen.

Wie diese wichtige Arbeit im Detail ausschaut, erklärt euch Fachbereichsleiterin Frau Dr. Marina Beermann anhand des ausgewählten Praxisbeispiels der Unternehmenskooperation mit EDEKA.
Seid dabei wenn Ihr erfahren wollt, was es heißt, Nachhaltigkeit auf allen Unternehmensstufen auszubauen!

Zur Anmeldung

In dem Online-Format „WWF Jugend Netzgespräche“ habt ihr die Möglichkeit, spannenden Expert:innen-Inputs zuzuhören und so unter anderem einen Einblick in Klimaschutzprojekte des WWF zu bekommen. Anschließend könnt ihr in Diskussionsrunden mit ihnen und anderen Gleichgesinnten selbst aktiv werden.
Vielleicht kommen euch dabei ja auch ein paar Aktionsideen für die Zukunft!

Details

Datum:
26. August
Zeit:
18:00 - 19:00
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://www.wwf-jugend.de/

Veranstalter

WWF Deutschland

Veranstaltungsort

Online-Event