Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schreiben, Reimen, Slammen über nachhaltige Entwicklung

19. Oktober um 10:00 - 18:00

auf Spendenbasis

Mit Wortspielen und Reimen lassen sich auf kleinstem Raum die verrücktesten und visionärsten Welten entwerfen.  NacSie sind das Kernstück der UN-Agenda 2030. Frieden, Ernährungssicherheit, Bildung und Klimaschutz sind einige der vorrangigen Ziele. Die Agenda berücksichtigt dabei die sich gegenseitig bedingende soziale, ökologische und wirtschaftliche Dimension nachhaltiger Entwicklung. Am Ende wird es die Möglichkeit geben, selbst geschriebene Texte vorzutragen – in welcher Form auch immer, sei es Poetry Slam, Vorlesen etc.

Die Veranstaltung ist Teil von zeitAlter – Generation Global in Kooperation mit Arbeitsgemeinschaft Interkultureller Jugendverbände e.V.

Veranstalter

W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
Telefon:
(040) 39 80 53 60
E-Mail:
info@w3-hamburg.de
Website:
www.w3-hamburg.de

Veranstaltungsort

Arbeitsgemeinschaft Interkultureller Jugendverbände
Thedestraße 99
Hamburg, 22767 Deutschland
+ Google Karte