Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachmittag mit BIÖRN: Naturschutz auf dem Lämmerhof

18. Juni um 14:00

kostenlos

Wir laden Sie zu einem informativen Nachmittag in die paradiesische Landschaft der Lauenburgischen Seen ein. Seit 30 Jahren wird von Detlef Hack die Vision erfolgreich umgesetzt, ökologischen Landbau mit viel Lebensraum für wild lebende Arten zu kombinieren. Besonders anmutend sind die Übernachtungen der großen Kranichtrupps im Hellmoor, die vielen Tümpel mit den laut quakenden Laubfröschen und die ewig langen Hecken mit den melodisch singenden Nachtigallen, Gelbspöttern oder Grasmücken.

In den weitläufigen Arealen ziehen die Rinderherden frei umher, um die Flächen für Amphibien, Insekten und diversen Brutvögeln attraktiv zu halten. Die Erzeugung wertvoller ökologischer Nahrungsmittel wird hier in wunderbarer Weise mit dem Schutz der heimischen Natur verbunden. 14 Uhr Gemeinsames Gespräch über Bio. Dann Hofrundgang und Gesprächsrunde zum Thema Qualität. Ende 18 Uhr.

Anschließend laden wir zum Lagerfeuer bis zum Einflug der Kraniche in der Dämmerung ein.

 

Anmeldungen:
Ute Thode
Tel: 01522 8509679, ute.thode@grell.de

Teilnahme kostenfrei, gefördert durch die
Gerd Godt-Grell Stiftung

Details

Datum:
18. Juni
Zeit:
14:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

BIÖRN e.V.

Veranstaltungsort

Lämmerhof
Dorfstraße 10
Panten, Schleswig-Holstein 23896 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04543 891151
Website:
www.laemmerhof.de