Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

November 2020

St. Martinsfest / Laternenumzug

13. November um 8:00 - 17:00
hof eggers, Kirchwerder Mühlendamm 5
Hamburg-Kirchwerder, 21037 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Ein Soldat, ein echtes Pferd und ein roter Mantel – Hier auf dem Hof wird die Geschichte von damals lebendig. Wir schauen zu, wie St. Martin seinen Mantel teilt, laufen anschließend mit unseren Laternen um die Felder und singen dabei Martinslieder. Es gibt süße Martinsgänse, Bio-Bratwurst vom Grill und leckeren Punsch. Am knisternden Lagerfeuer wärmen wir uns alle wieder auf. WANN: 13. November 2020 / 16 bis 19 Uhr WO: Auf dem Hofgelände WER: Alle (keine Anmeldung erforderlich)

Mehr erfahren »

Hamburger Ratschlag zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

13. November um 13:00 - 16:00
Online-Event
kostenlos

Digitaler Fachtag Gemeinsam mit der Zivilgesellschaft will der Hamburger Ratschlag Forderungen mit Bezug zu nachhaltigem Konsum, öffentlicher Beschaffung und nachhaltiger Wirtschaftspolitik entwickeln. Interviews, Impulsvorträge und Diskussionen geben Einblicke in die Thematiken. In drei Arbeitsgruppen werden anschließend Forderungen zur Umsetzung erarbeitet. Zum achten Hamburger Ratschlag laden 20 Hamburger NRO ein, stellvertretend verantwortlich dafür der BUND, Marie-Schlei-Verein, SID Hamburg – Gesellschaft für internationale Entwicklung, die W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. und der Zukunftsrat Hamburg. kostenlose Anmeldung und weitere Informationen zum…

Mehr erfahren »

Bildungsreise: Plastik überall

16. November - 20. November
€140

Wie werden wir es wieder los? Plastik ist praktisch, Plastik ist vielseitig, Plastik ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Oder doch? Welche Alternativen gibt es zum Plastikwahn, zu Verpacksmüll und Einwegflaschen? Was bringt es, den eigenen Alltag vom Plastik zu befreien? Oder ändert es sowieso nichts daran, dass Plastik z.B. in Form von Mikroplastik mittlerweile überall ist, ob im Wasser oder gar im menschlichen Körper? Wie kann die Politik mit dem Problemstoff fertig werden? Was kann jede*r einzelne tun?…

Mehr erfahren »

#digital_global – Digitalisierung, Umwelt und Menschenrechte

16. November um 16:00 - 19:00
Online-Event
kostenlos

Das Projekt Hamburg-Mal-Fair bietet euch Anregungen, wie ihr virtuelle Konferenzen anregend gestalten könnt, Online-Quizze oder Sofarallyes in eurer Bildungsarbeit einsetzt und was Schwierigkeiten beim Einsatz von digitalen Medien im Bildungsbereich sein können. Welche Ressourcen verbraucht die Nutzung des Internets? Welche sozialen Kosten sind damit verbunden? Und wie kann eine nachhaltige Rohstoffnutzung für digitale Technologien aussehen? Anhand der Bildungsmaterialien #digital_global zeigt diese Fortbildung, wie die Digitalisierung mit globalen Prozessen in den Bereichen Wirtschaft, Umwelt und Menschenrechte zusammenhängt. Die Teilnehmenden lernen, Open…

Mehr erfahren »

Buchpremiere mit Labskausmenü

17. November um 19:00 - 22:00
Hobenköök Pop up Restaurant Spieskommer, Banksstraße 20
Hamburg, 20457
+ Google Karte
€49

Wer Labskaus versteht, versteht den Norden! Sichert euch die begrenzten Plätze für die Buchpremerie. 5-Gänge-Labskausmenü. Getränke gehen extra. Labskaus ist eine norddeutsche Kultspeise. Seit Anfang der 18. Jahrhunderts bekannt, wird das Gericht mit Seefahrern und Matrosen verbunden, wurde aber auch von „Landratten“ für sich entdeckt. Es stammt aus der Zeit der großen Segelschiffe, als die Auswahl an Lebensmitteln, die als Proviant mitgenommen werden konnten, aufgrund mangelnder Kühlmöglichkeiten äußerst begrenzt war. Die erste Erwähnung des Namens wird dem Satiriker Ned Ward…

Mehr erfahren »

Tagung „Klimakrise und Protestkultur“

20. November um 19:00 - 21. November um 17:00
Katholischen Akademie Hamburg, Herrengraben 4
Hamburg, 20459 Deutschland
+ Google Karte
€30 - €60

Die globale Klimakrise hat eine weltweite Protestkultur ausgelöst, die aus teilweise sehr unterschiedlichen Initiativen, Bewegungen, Aktionsbündnissen und Organisationen besteht. Mit teils lokalen, teils global koordinierten und durchgeführten Protestaktionen soll jener Druck erzeugt werden, der aufrüttelt und politische Entscheidungen der Mächtigen zur Folge haben soll.   Welche Klimabewegungen gibt es und was charakterisiert sie? Was sind die Voraussetzungen für die Wirksamkeit von Protesten und welche Protestformen gibt es? Wie weit darf und muss der Protest gehen? Welche Forderungen stellen Klimabewegungen und…

Mehr erfahren »

Tagung „Klimakrise und Protestkultur“

20. November um 19:00 - 21. November um 17:00
Katholischen Akademie Hamburg, Herrengraben 4
Hamburg, 20459 Deutschland
+ Google Karte

20.November 2020 (Freitag): 19.00 – 22.00 Uhr 21. November 2020 (Samstag): 9.00 – 17.00 Uhr Die globale Klimakrise hat eine weltweite Protestkultur ausgelöst, die aus teilweise sehr  unterschiedlichen Initiativen, Bewegungen, Aktionsbündnissen und Organisationen besteht.  Mit teils lokalen, teils global koordinierten und durchgeführten Protestaktionen soll jener Druck erzeugt werden, der aufrüttelt und politische Entscheidungen der Mächtigen zur Folge haben soll. Welche Klimabewegungen gibt es und was charakterisiert sie? Was sind die Voraussetzungen für die Wirksamkeit von Protesten und welche Protestformen gibt…

Mehr erfahren »

Weihnachtsbasteln auf Hof Eggers

21. November um 15:00 - 18:00
hof eggers, Kirchwerder Mühlendamm 5
Hamburg-Kirchwerder, 21037 Deutschland
+ Google Karte
€15

Weihnachtsschmuck basteln leicht gemacht! Unter der Regie von dem kreativen Hof-Team entstehen liebevoll handgemachte Christbaumanhänger, Weihnachtssterne und Co. Dazu gibt’s leckere, selbstgebackene Kekse. WANN: 21. November 2020 / 15 bis 18 Uhr WO: Im Backhaus KOSTEN: 15,00 € pro Kind (inkl. Bastelmaterial und Kekse) WER: Kinder von 5 bis 12 Jahren plus Begleitperson (Anmeldung bis 14. November)

Mehr erfahren »

Workshop: Naturkosmetik selber machen

22. November um 14:00 - 17:00
Vegane Kochschule Kurkuma, Wandsbeker Königstraße 3
Hamburg, 22041 Deutschland
+ Google Karte
69€

Naturkosmetik selber zu machen ist gar nicht schwer und macht auch noch Spaß! Mit wenigen natürlichen, auf Deine Haut abgestimmten Zutaten kannst Du Deine eigenen, personalisierten Pflegeprodukte herstellen. Im Workshop lernst Du die Naturrohstoffe und ihre Eigenschaften näher kennen und steigst spielend leicht in die Welt der DIY-Naturkosmetik ein. Zum Einsatz kommen hochwertige Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau, die Deiner Haut das geben, was sie braucht. Das sind hauptsächlich Pflanzenöle, Blütenwässer und ätherische Öle. Die Rezepte sind natürlich vegan und leicht zu Hause nachzumachen. Nach einer kleinen…

Mehr erfahren »

Veranstaltungsreihe zur möglichen Nutzung von Buschbiomasse aus Namibia

26. November um 17:00 - 20:00
Online-Event
kostenlos

Einladung zur 1. Online-Konferenz Das „Biomasse-Namibia-Projekt“ - Einführung zu ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten Die zunehmende Verbuschung der Savannenlandschaft stellt in Namibia ein immer größer werdendes Problem dar. Im Rahmen der ersten Veranstaltung soll es einen einführenden Überblick über die ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekte geben, die im Zusammenhang mit einer kontrollierten und nachhaltigen Entbuschung sowie einer möglichen „Biomassepartnerschaft zwischen Namibia und Hamburg“ stehen. Über die Rollen und den Prozess in Namibia und Hamburg, die bisher angedachten Komponenten einer möglichen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren