Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lehrkräftefortbildung: einen Lernort „Acker“ (er)schaffen!

8. September um 15:00 - 18:00

kostenlos

Für eine Generation, die weiß, was sie isst: Die GemüseAckerdemie ist ein theorie- und praxisbasiertes Bildungsprogramm mit dem Ziel, die Wertschätzung von Lebensmitteln bei Kindern und Jugendlichen zu steigern.

Die Schüler*innen bauen das ganze Jahr lang ihr eigenes Gemüse an und knüpfen mit den Bildungsmaterialien an vielfältige Themen rund um den Acker an. Damit schaffen wir eine Erfahrungswelt, die den Schulunterricht fächerübergreifend, sinnvoll und abwechslungsreich ergänzt.

Die Lehrer*innen führen wöchentliche AckerStunden mit den Schülern*innen durch. Hierbei werden sie von uns über das AckerJahr (Saison) mit verschiedensten Materialien (Online Wissenplattform, AckerInfos (Newsletter), Bildungsmaterial) und Zusatzformaten (Fortbildungen, betreute Pflanzungen) begleitet und ausgebildet. So wird erreicht, dass sich der Acker als Lernort an der Schule etabliert.

In dieser Lehrkräftefortbildung beginnen wir zuerst mit einem Überblick über unser AckerJahr. Wir schauen uns an, wie und wen die GemüseAckerdemie durch die Saison unterstützt, was von wem mitgebracht werden muss und wie der Lernort „Acker“ sinnvoll im Schulcurriculum integriert wird. Passend zu unserem Bildungsprogramm und zur Jahreszeit werden wir praktisch tätig und werden das Thema Mulch(en) kennenlernen.
Diese Fortbildung gibt einen Einblick in die Themen unseres Bildungsprogrammes „GemüseAckerdemie“ und weckt Begeisterung für den Acker als neuen Lernort.

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit und dem Treffpunkt finden Sie hier.

Details

Datum:
8. September
Zeit:
15:00 - 18:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstalter

Gut Karlshöhe
Telefon:
+49 (0)40 637 02 49-0
E-Mail:
info@gut-karlshoehe.de
Website:
https://gut-karlshoehe.de/

Veranstaltungsort

Gut Karlshöhe
Karlshöhe 60d
Hamburg, 22175 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)40 637 02 49-0
Website:
https://gut-karlshoehe.de/