Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kartoffeltag im Freilichtmuseum am Kiekeberg

24. Oktober um 10:00 - 18:00

€9

Ein Tag für die Kartoffel: Erntezeit im Freilichtmuseum am Kiekeberg.

Die Kartoffel ist ein beliebtes Nahrungsmittel in Deutschland:
Im Freilichtmuseum am Kiekeberg gibt es am Sonntag, dem 24. Oktober, den Kartoffeltag zur Erntezeit. Von 10 bis 18 Uhr sehen die Besucher eine große Sortenvielfalt der beliebten Knollen und erfahren, wie die Kartoffel angebaut und geerntet wird. Der Eintritt beträgt 9 Euro, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.
Zusammen mit dem regionalen Kartoffelanbaubetrieb Familie Tobaben aus Apensen bietet das Freilichtmuseum am Kiekeberg historische und moderne Kartoffelsorten frisch vom Hof: Belana, Laura oder Gundula, Blauer Schwede oder Mandelkartoffeln. Auch der Museumsbauernhof Wennerstorf verkauft auf dem kleinen Markt in Bioland-Qualität alte Sorten wie Blauer Schwede, Bamberger und Sieglinde sowie neue Züchtungen wie Heiderot. An den Ständen erfahren die Besucher Wissenswertes zum Anbau und Genuss der verschiedenen Erdäpfel. Familie Tobaben bringt eigene Erntemaschinen mit und erklärt die professionelle Kartoffelernte.
Der Gasthof „Stoof Mudders Kroog“ bietet herzhafte norddeutsche Spezialitäten. Das Rösterei-Café „Koffietied“ im Agrarium lockt mit frischem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Details

Datum:
24. Oktober
Zeit:
10:00 - 18:00
Eintritt:
€9
Website:
www.kiekeberg-museum.de

Veranstalter

Stiftung Freilichtmuseum am Kiekeberg
Telefon:
0 40 / 79 01 76-0
E-Mail:
info@kiekeberg-museum.de
Website:
kiekeberg-museum.de

Veranstaltungsort

Freilichtmuseum am Kiekeberg
Am Kiekeberg 1
Rosengarten-Ehestorf, Hamburg 21224 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 40 / 79 01 76-0
Website:
http://kiekeberg-museum.de