Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Globale Lieferketten – wie gerecht sind sie?

16. März um 16:00 - 18:30

kostenlos

Digitaler Methodenworkshop

In diesem Methodenworkshop betrachten wir exemplarisch die Lieferkette eines T-Shirts und lernen die Akteure entlang der Wertschöpfungskette kennen. Wo werden Menschenrechtsverletzungen begangen und wo gibt es negative Umweltauswirkungen?

Wir blicken auf die spannende Diskussion rund um ein Lieferkettengesetz, das Unternehmen dazu verpflichten soll, Menschenrechts- und Umweltstandards entlang
der kompletten Wertschöpfungskette einzuhalten.

In unserem Workshop zeigen wir, wie die Thematik anhand verschiedener Methoden, auch digital, im Schulunterricht eingebracht werden kann.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem LI Hamburg statt. Als digitales Medium nutzen wir den Online-Dienst ZOOM.
Lehrer*innen können sich über das TISS-Portal anmelden.
Außerschulische Bildungsaktive melden sich über info@hamburgmalfair.de an.

Details

Datum:
16. März
Zeit:
16:00 - 18:30
Eintritt:
kostenlos
Website:
https://www.fairtradestadt-hamburg.de/

Veranstalter

Hamburg mal fair
Telefon:
040-881 56 799
E-Mail:
info[@]hamburgmalfair.de
Website:
http://hamburgmalfair.de/

Veranstaltungsort

Online-Event