Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Ernährung nachhaltig denken“ – PODIUMSDISKUSSION

7. August um 12:30 - 14:00

„Ernährung nachhaltig denken“PODIUMSDISKUSSION

Wie ist ein zukunftsfähiges Ernährungssystem von der Produktion, Verarbeitung über den Handel bis zum privaten Konsum möglich?

Am Samstag, den 07. August 2021 laden der Ökomarkt Verbraucher- und Agrarberatung e.V., die Cocina CoWorkingKitchen, die Nordbauern e.V. sowie die MeerManege Kiel – Offener Raum und Netzwerk für Zirkuskünste um 12.30 Uhr zur gemeinsamen Podiumsdiskussion unter dem Titel Ernährung nachhaltig denken“ ein. Die Diskussion findet im Rahmen des „Kiel kann Mehr Zukunftsfestivals“ statt.

Förderung der Artenvielfalt, Schutz von Gewässern und Böden, Reduzierung der CO2-Emissionen, Tierwohl, faire Löhne, gesunde Lebensmittel…es gibt viele gute Gründe auf ein nachhaltiges Ernährungssystem zu setzen, das allen Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette sowie dem Klimaschutz nutzt.

Aber wie kann die Transformation gelingen und welche Ideen hat gerade die junge Generation dazu? Was die Landwirtschaft, die Verarbeitung und der Handel, aber auch jeder Einzelne zum Schutz der natürlichen Ressourcen beitragen kann, diskutieren die folgenden Podiumsgäste:

Moderation: Marcel Lungershausen, Cocina CoWorking Kitchen

Zu Beginn der Diskussion wird die MeerManege Kiel alle Besucher*innen mit einer zirkuspädagogischen Perfomance auf das Thema „Nachhaltige Ernährung“ einstimmen.

Kiel Kann Mehr ist ein Zukunftsfestival, dass am 07. August 2021 in Kiel stattfindet. Einen Tag lang werden Bürger*innen mit lokalen Projekten und Unternehmen sowie Politiker*innen und Wissenschaftler*innen zusammengebracht, um Ideen für ein ökologisch, wirtschaftlich und sozial nachhaltiges Kiel zu entwerfen. www.kielkannmehr.de

WANN

Samstag, 07. August 2021, 12.30-14.00 Uhr

WO

Die Veranstaltung findet auf dem Blücherplatz in Kiel statt.

WER WIR SIND

Ökomarkt Verein

Der Ökomarkt Verbraucher- und Agrarberatung e.V. ist ein 1986 gegründeter gemeinnütziger Verein, der seinen Schwerpunkt in der Förderung des Ökologischen Landbaus – besonders in der Region – sieht. Er berät Verbraucher*innen zu einer genussvollen, gesundheitsbewussten und umweltverträglichen Ernährungsweise mit Bio-Produkten. Im Rahmen seiner Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit bietet der Verein eine Vielzahl von Seminaren, Workshops und Exkursionen für unterschiedliche Zielgruppen an. Auf seiner Internetseite www.oekomarkt-hamburg.de liefert der Ökomarkt e.V. außerdem Adressen für den ökologischen Einkauf und Veranstaltungstipps für die Metropolregion Hamburg.

www.oekomarkt-hamburg.de

Cocina CoWorkingKitchen

Die Cocina -CoWorkingKitchen Kiel ist ein Food-Coworking Space für junge Projekte, etablierte Gastronomen und Kreative aus dem Food-Bereich.Hier profitieren die Mitglieder nicht nur über die Möglichkeit einer Nutzung der vollausgestattete Profiküche zur Entwicklung ihrer Produkte oder ihres Prototypens, sondern vielmehr vom Netzwerk der vielen verschiedenen Food-Projekte, die enge Zusammenarbeit mit anderen Coworking Spaces, als auch mit anderen Kieler Startup Akteuren. Ein gemeinsames Miteinander wird bei Weiterbildungsmöglichkeiten und Seminaren, durch die selbstständige Küchenorganisation und das interdisziplinäre Arbeiten gestaltet. Die Cocina bietet Raum zur kreativen Weiterentwicklung und unterstützt von der Idee bis hin zu fertigen Marktreife deines Produkts.

https://www.cocina-kiel.de

MeerManege e.V.

Der MeerManege e.V. bietet einen offenen Raum und ein Netzwerk für Zirkuskünste in und um Kiel. Die Vision ist es, dass Menschen aller Generationen erleben, mit Zirkuskünsten über sich selbst hinauszuwachsen, auf eigene Stärken zu vertrauen und gemeinsam kreativ zu sein. Durch diese Erfahrung entwickeln sie Körpergefühl und finden selbstbewusst ihren Platz im Leben. Diese Vision verwirklicht der Verein mit einem vielseitigen Angebot an Kursen, Workshops und freien Trainingsmöglichkeiten für Menschen aller Generationen.

www.meermanege.de

Nordbauern e.V.

„Handwerklich hergestellte Spezialitäten aus Schleswig-Holstein“ So lautet unser Leitbild.

Handwerkliche Herstellung von Lebensmitteln hat eine lange Tradition. In den Betrieben im Nordbauernverbund wird diese Tradition weitergelebt. Die starke Verbindung der Bäuerinnen und Bauern zu ihren Betrieben und ihrem sozialen Umfeld bringt immer wieder neue Ideen und Ansätze in Produktion und Vermarktung hervor. Eine vergleichbare Entwicklung findet auch in den kleinen Lebensmittelmanufakturen im Land statt. Die Verbindung aus landwirtschaftlicher Urproduktion und der Verarbeitung dieser hochwertigen Grundnahrungsmittel sichert ein spannendes Sortiment bester und geschmackliche überzeugender Lebensmittel.

www.nordbauern.de

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Bio gemeinsam entdecken“ des Ökomarkt Vereins statt. Das Projekt ist ein vielfältiges Bildungsangebot mit Aktionsständen und Workshops zum Thema Nachhaltiger Konsum für junge Erwachsene in Hamburg und Schleswig-Holstein. Das Projekt informiert Studierende und Auszubildende in Berufsschulen und Universitäten aber auch VerbraucherInnen auf Messen, Hoffesten und anderen Events darüber, dass jedes Lebensmittel seinen gerechtfertigten „Wert“ hat. Bei allen Modulen gibt der Ökomarkt e.V. Anregungen, wie der Konsum von Bio-Produkten auch mit einem kleinen Budget möglich ist, z. B. durch Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, den bewussten Konsum von tierischen Produkten und den Einsatz von regionalen und saisonalen Bio-Lebensmitteln.

Details

Datum:
7. August
Zeit:
12:30 - 14:00

Veranstalter

Ökomarkt Vebraucher- und Agrarberatung e.V.
Telefon: 040 / 65 65 042 oder 43 21 44 26
E-Mail: info@oekomarkt-hamburg.de
Website: www.oekomarkt-hamburg.de
Cocina CoWorkingKitchen
Nordbauern e.V.
MeerManege Kiel

Veranstaltungsort

Blücherplatz Kiel