Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Ernährung nachhaltig denken“ – ONLINE-DISKUSSIONSVERANSTALTUNG

19. Mai um 19:00

Wie ist ein zukunftsfähiges Ernährungssystem von der Produktion, Verarbeitung über den Handel bis zum privaten Konsum möglich?

Am Mittwoch, 19. Mai 2021, um 19 Uhr, laden der Ökomarkt Verbraucher- und Agrar­beratung e.V., ecoplanfinanz sowie die Agrar Koordination – Forum für internationale Agrarpolitik e.V. – in Kooperation mit den Bücherhallen Hamburg zur gemeinsamen digitalen Podiumsdiskussion mit dem Titel Ernährung nachhaltig denken“ ein.

Förderung der Artenvielfalt, Schutz von Gewässern und Böden, Reduzierung der CO2-Emissionen, Tierwohl, faire Löhne, gesunde Lebensmittel…: Es gibt viele gute Gründe, auf ein nachhaltiges Ernährungssystem zu setzen, das allen Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette sowie dem Klimaschutz nutzt. Wie aber kann die Transformation gelingen und welche Ideen hat gerade die junge Generation dazu?

Was die Landwirtschaft, die Verarbeitung und der Handel, aber auch jede*r Einzelne zum Schutz der natürlichen Ressourcen beitragen kann, diskutieren die folgenden Podiumsgäste:

Klimaschutz-Aktivistin

Erzeugung & Vermarktung

Verarbeitung

Handel

Moderation: Jan Sachau, ecoplanfinanz

WANN

Mittwoch, 19. Mai 2021, 19:00 Uhr

WO

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Bitte melden Sie sich per Mail über kundenservice@buecherhallen.de an. Die Zugangsdaten werden spätestens am 18. Mai 2021 versendet.

WER WIR SIND

Ökomarkt Verein

Der Ökomarkt Verbraucher- und Agrarberatung e.V. ist ein 1986 gegründeter gemeinnütziger Verein, der seinen Schwerpunkt in der Förderung des Ökologischen Landbaus – besonders in der Region – sieht. Er berät Verbraucher*innen zu einer genussvollen, gesundheitsbewussten und umweltverträglichen Ernährungsweise mit Bio-Produkten. Im Rahmen seiner Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit bietet der Verein eine Vielzahl von Seminaren, Workshops und Exkursionen für unterschiedliche Zielgruppen an. Auf seiner Internetseite www.oekomarkt-hamburg.de liefert der Ökomarkt e.V. außerdem Adressen für den ökologischen Einkauf und Veranstaltungstipps für die Metropolregion Hamburg.
www.oekomarkt-hamburg.de

ecoplanfinanz

ecoplanfinanz bietet eine unabhängige Beratung zu allen Finanzfragen und die Vermittlung nachhaltiger Finanzprodukte. Von A wie Anlage bis Z wie Zahnzusatzversicherung ist es schon heute möglich, Finanzen nachhaltig zu gestalten, ohne dabei auf Renditen oder Leistungen zu verzichten.
www.ecoplanfinanz.de

 Agrarkoordination

Die Agrar Koordination engagiert sich als gemeinnütziger Verein mit entwicklungspolitischer Bildungs-, Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit für eine zukunftsfähige Landwirtschaft, faire Agrarpolitik und klimafreundliche Ernährung.
www.agrarkoordination.de

Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg

Die Bücherhallen Hamburg sind mit jährlich 4,8 Millionen Besucher*innen die publikumsstärkste Kultureinrichtung Hamburgs. Rund 13 Millionen Medien werden pro Jahr ausgeliehen. Im Mai und Juni finden in der Zentralbibliothek Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit statt.
www.buecherhallen.de

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Bio gemeinsam entdecken“ des Ökomarkt Vereins statt.

Das Projekt ist ein vielfältiges Bildungsangebot mit Aktionsständen und Workshops zum Thema Nachhaltiger Konsum für junge Erwachsene in Hamburg und Schleswig-Holstein. Das Projekt informiert Studierende und Auszubildende in Berufsschulen und Universitäten aber auch VerbraucherInnen auf Messen, Hoffesten und anderen Events darüber, dass jedes Lebensmittel seinen gerechtfertigten „Wert“ hat. Bei allen Modulen gibt der Ökomarkt e.V. Anregungen, wie der Konsum von Bio-Produkten auch mit einem kleinen Budget möglich ist, z. B. durch Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, den bewussten Konsum von tierischen Produkten und den Einsatz von regionalen und saisonalen Bio-Lebensmitteln.

Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eine Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

 

Details

Datum:
19. Mai
Zeit:
19:00

Veranstalter

Ökomarkt Verbraucher- und Agrarberatung e.V.
Telefon: 040 / 65 65 042 oder 43 21 44 26 Fax 040 / 65 72 00 20
E-Mail: info@oekomarkt-hamburg.de
Website: www.oekomarkt-hamburg.de
ecoplanfinanz
Agrar Koordination
Telefon: +49 (0) 40 392526
E-Mail: info@agrarkoordination.de
Website: https://www.agrarkoordination.de/start/
Bücherhallen Hamburg

Veranstaltungsort

Online-Event