Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Decolonize Chocolate 2- Filmvorführung

17. November um 18:30 - 21:00

€5

Wie revolutioniert man die Schokoladenproduktion? Das Unternehmen fairafric möchte Schokolade in einem der Ursprungsländer des Kakaos zu fairen Bedingungen produzieren: in Ghana. Nach wie vor ist das eine Seltenheit bei der Schokoladenherstellung. Der Film „Decolonize Chocolate 2“ berichtet vom Bau der ersten Bio-Schokoladenfabrik Westafrikas, den Hürden, die dieser mit sich brachte und den Erfolgen, die gefeiert wurden. In Interviews mit Farmer:innen und Mitarbeiter:innen gibt der Film Einblicke in die Schokoladenproduktion in Ghana aber auch in Themen wie Bioanbau, die Geschlechtergleichberechtigung und Kinderarbeit.

Im Anschluss an den Film kommen wir ins Gespräch mit Ann-Kathrin Berek, die seit 2019 Teil des Unternehmens fairafric ist. Gemeinsam sprechen wir darüber, welche Kolonialen Strukturen bis heute in der Schokoladenproduktion vorherrschen, welche Schwierigkeiten und Hürden es bei der Revolutionierung des Schokoladengeschäftes gibt und wie Arbeits- und Produktionsbedingungen beim Kakaoanbau verbessert werden könnten.

Details

Datum:
17. November
Zeit:
18:30 - 21:00
Eintritt:
€5

Veranstalter

Hamburg mal fair
Telefon:
040-881 56 799
E-Mail:
info[@]hamburgmalfair.de
Website:
http://hamburgmalfair.de/

Veranstaltungsort

Lichtmesse Kino
Gaußstraße 25
Hamburg,
+ Google Karte