Logo Ökomarkt Hamburg

DIALOGFORUM Klima & Nachhaltigkeit

DIALOGFORUM Klima & Nachhaltigkeit

POLITIK * SCHULE * WISSENSCHAFT – Taten warten! 4. März 2020 | 10-15 Uhr PROGRAMM 10:00 Uhr Begrüßung Politische Bildung als Akteur für Nachhaltigkeit. Dr. Richard Nägler, Hermann Ehlers Akademie, Leiter HEAcampus 10:15 Uhr Der Klimawandel –die größte Herausforderung der Menschheit!? Prof. Dr. Katja Matthes, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Klimaschutz in Kiel Jens-Peter Koopmann, Landeshauptstadt […]

Erster Hamburger Klimagipfel

Planetare Grenzen einhalten – Die Verantwortung Hamburgs Montag, 20. Januar 2020, 18:00 – 20:00 Uhr Bitte beachten Sie: Die Diskussion findet in der Katholischen Akademie statt Im Vorfeld der Bürgerschaftswahlen diskutiert der BUND mit Vertreter*innen der Hamburger Parteien, was von ihnen in der nächsten Legislaturperiode in Sachen Klimaschutz zu erwarten ist. Schmelzende Polkappen und ein […]

Ausstellung Durstige Güter

xxx    Eröffnungsvortrag ABESAGT – ggf. Ersatztermin    xxx   1.000 l Wasser für 2,5 Kilo Kartoffeln – ist das schlimm? Um dies zu beantworten muss man beachten, dass Wasser nicht gleich Wasser ist. Auf der Erde gibt es zwar viel Wasser, jedoch nur ein sehr geringer Teil davon ist Süßwasser. Die Süßwasserknappheit ist schon heute […]

#BUCHTIPP: Wir sind das Klima!

Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können Jonathan Safran Foer schafft es erneut, uns ein komplexes Thema wie die Klimakrise so nahe zu bringen wie niemand sonst. Und das Beste: Einen Lösungsansatz liefert er gleich mit. Mit seinem Bestseller »Tiere essen« hat Jonathan Safran Foer weltweit Furore gemacht: Viele seiner Leser wurden nach […]

Nachhaltiger Aktivismus – Politisch aktiv sein und bleiben

Anmeldung an zeitAlter@w3-hamburg.de oder 040 – 39 80 53 83 Austausch, zeitAlter – Generation Global Sa, 07.12.2019, 10:00 bis So, 08.12.2019, 15:00 Mit: Mara Linnemann – Trainerin für Nachhaltigen Aktivismus und Timo Luthmann – Bildungsreferent und Autor Die politischen und persönlichen Herausforderungen nehmen für engagierte Menschen ständig zu. Wie können wir mit diesen Umständen umgehen, […]

Science Match Future Energies 2019

Der effizienteste Energieforschungsgipfel Der Klimawandel ist das bestimmende Thema unserer Zeit. Vor dem Hintergrund der Pariser Klimaziele, dem Ausstieg aus Atomenergie sowie Kohleverstromung, rückt die Energiewende ins Zentrum der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Diskussion. Mit dem Future Energies Science Match bietet der Tagesspiegel in Kooperation mit dem Land Schleswig-Holstein bereits seit 2017 die Plattform für […]

Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!

Start des Schulwettbewerbs „Echt kuh-l!“ Der bundesweite Schulwettbewerb „Echt kuh-l!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) startet in die neue Runde. Diesmal dreht sich alles um Klimawandel und Klimaschutz in der Landwirtschaft. Unter dem Motto „Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!“ sollen Kinder und Jugendliche die Zusammenhänge von Klimaveränderungen, Landwirtschaft und Ernährung verstehen. Schirmherrin […]

VERBUNDEN HANDELN IN ZEITEN DES WANDELS

– ARBEIT MIT DEM TIEFENÖKOLOGISCHEN ANSATZ Täglich prasseln bedrohliche Nachrichten auf uns ein. Wie geht es mir persönlich damit und wie können wir als Gesellschaft damit umgehen? Welche Zukunft wünsche ich mir überhaupt für mich, die Welt und auch für nachfolgende Generationen? In einer altersgemischten Gruppe und mit verschiedenen interaktiven Übungen erforschen wir gemeinsam unsere […]

Future Sustainability Congress

Der Kongress für die Transformation zu einer nachhaltigen Gesellschaft Die Welt muss sich ändern, wir müssen handeln! Klimawandel, Umweltverschmutzung, Zerstörung der Urwälder: Die Probleme sind offensichtlich, die Lösungen bekannt. Die Umsetzung nachhaltigen Handelns in allen Bereichen unseres täglichen Lebens ist jedoch nach wie vor eine Herausforderung, die uns nur selten gelingt. Die entscheidende Frage ist […]

Mobilität – frischer Wind für die City!

Verstopfte Straßen und hohe Gesundheitsbelastungen durch Abgase und Lärm zeigen: Gerade in Städten brauchen wir eine neue Mobilität. Negativbeispiel NO2: Hamburg hält wie die meisten deutschen Großstädte auch sechs Jahre nach Einführung den EU-Grenzwert nicht ein, Hauptverursacher sind Diesel-PKW. Positive Trends: Vorreiter Kopenhagen zeigt dagegen, dass es machbar ist, den Autoverkehr auf ein Minimum zu […]