Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2020

Erster Hamburger Klimagipfel

20. Januar um 18:00 - 20:00
Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4
Hamburg, 20459
+ Google Karte
kostenlos

Planetare Grenzen einhalten - Die Verantwortung Hamburgs Montag, 20. Januar 2020, 18:00 - 20:00 Uhr Bitte beachten Sie: Die Diskussion findet in der Katholischen Akademie statt Im Vorfeld der Bürgerschaftswahlen diskutiert der BUND mit Vertreter*innen der Hamburger Parteien, was von ihnen in der nächsten Legislaturperiode in Sachen Klimaschutz zu erwarten ist. Schmelzende Polkappen und ein steigender Meeresspiegel weltweit, zunehmende Sommertrockenheit und immer mehr Starkregenereignisse in Deutschland: Vieles deutet darauf hin, dass der Klimawandel längst zur handfesten Klimakrise geworden ist. Im…

Mehr erfahren »

Februar 2020

Biodiversität und Gemeinsame Agrarpolitik

7. Februar - 9. Februar
Evangelische Akademie Loccum, Münchhäger Str. 6
Rehburg-Loccum, 31547 Deutschland
+ Google Karte

Loccumer Landwirtschaftstagung 07.02.2020 - 09.02.2020 Thema Die Agrarpolitik steht vor wichtigen Weichenstellungen: Einerseits mehren sich die kritischen Anfragen an die Landwirtschaft z.B. hinsichtlich der Biodiversität, der Grundwasserqualität, des Klimaschutzes und des Tierwohls. Andererseits gibt es nach der Europawahl Unsicherheit, wie es mit der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 weiter geht. Lässt sich die kommende GAP so ausgestalten, dass sie zu überzeugenden Antworten auf die o.g. Anfragen beitragen kann?

Mehr erfahren »

März 2020

DIALOGFORUM Klima & Nachhaltigkeit

4. März um 10:00 - 15:00
modern workplace factory Kiel, Boschstraße 5
Kiel,
+ Google Karte

POLITIK * SCHULE * WISSENSCHAFT - Taten warten! 4. März 2020 | 10-15 Uhr PROGRAMM 10:00 Uhr Begrüßung Politische Bildung als Akteur für Nachhaltigkeit. Dr. Richard Nägler, Hermann Ehlers Akademie, Leiter HEAcampus 10:15 Uhr Der Klimawandel –die größte Herausforderung der Menschheit!? Prof. Dr. Katja Matthes, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Klimaschutz in Kiel Jens-Peter Koopmann, Landeshauptstadt Kiel 11:00 Uhr Workshop-Panels Taten warten! Leitfragen: Was kann ich tun? Was kann die Politik tun? Was kann Wissenschaft tun? inkl. Mittagspause 13:15 Uhr Präsentation…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren