Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Januar 2020

HELDENMARKT Hamburg

25. Januar um 10:00 - 26. Januar um 18:00
Hamburg Messe und Congress GmbH, Messeplatz 1 – Halle A2 –
Hamburg, Hamburg 20357 Deutschland
+ Google Karte

Was gibt es zu sehen und zu entdecken? Unter dem Motto „#fuerallediewasmerken“ kehrt der HELDENMARKT – die Messe für alle, die was besser machen wollen – zurück in die Hansestadt. Auf dem Heldenmarkt Hamburg habt ihr die Möglichkeit, euch zu informieren, zu probieren und natürlich auch einzukaufen. Die Angebotspalette deckt nahezu alle Lebensbereiche ab: Lebensmittel & Genuss | Textilien & Kosmetik | Wohnen & Lifestyle | Reisen & Mobilität | Finanzen & Versicherungen u.v.m. Der Heldenmarkt ist wohl „das größte…

Mehr erfahren »

KLIMAfuchs-Fortbildung

29. Januar um 9:00 - 30. Januar um 16:00
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d
Hamburg, 22175 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

In der Fortbildung setzen Sie sich mit den Themen Energie und Klimaschutz auseinander und entwickeln Bezüge zur eigenen Lebenswelt und zur Kita-Praxis. Wie sieht gelungene Bildungsarbeit zu den Themen Energie und Klimaschutz in Kitas aus? Wo bieten sich im Kita-Alltag Anknüpfungspunkte? Im Rahmen der Fortbildungen setzen sich die Teilnehmenden mit unterschiedlichen Facetten von Energie auseinander, probieren sich an Lernstationen aus und erfahren, wie sie im Kita-Alltag noch bewusster mit Energie umgehen können. Die Teilnehmenden erhalten Hintergrundinformationen zu Energie, Klimaschutz und…

Mehr erfahren »

Stammtisch im Monger

29. Januar um 19:00
Monger Store und Deli, Wrangelstrasse 100
Hamburg, 20253
+ Google Karte
€10

Am 29.01.2020 - 19.15 Uhrg Treffen und nett schnacken, essen, trinken und erfahren, was sich bei Slow Food Hamburg tut. Unser Gast am heutigen Abend ist der Stadtimker Markus Schreiber von Stadthonig, der seinen Bienenvölkern auf Hamburger Hoteldächern ein Zuhause gegeben hat. Natürlich werden wir wieder mit einem kleinen Überraschungsessen von Monger verköstigt. Kosten: € 10,-- ohne Getränke Anmeldung bei: hallo@monger.de bis zum 26.01.2020

Mehr erfahren »

Butenland – Kinopremiere mit Gästen

29. Januar um 20:00
Zeise Kino, Friedensallee 7-9
Hamburg, 22765 Deutschland
+ Google Karte
€9

Butenland erzählt die Geschichte von Jan Gerdes, der vom Bauern zum Aktivisten wurde und von Karin Mück, die in den 80er Jahren Hunde und Katzen aus norddeutschen Tierversuchslaboren befreite. Zusammen haben sie mit 'Hof Butenland' einen Ort geschaffen, an dem es keine Nutztiere mehr gibt: Ein Bauernhof, der zu einem Lebenshof wurde. Gewinner des Granit Dokumentarfilmpreises auf den 53. Hofer Filmtagen. Tickets ab sofort online! https://www.zeise.de/film/2164/show/4BD61000023HXUDTUB Bundesweiter Kinostart am 6. Februar 2020

Mehr erfahren »

„Bio Quo Vadis“

30. Januar um 13:00 - 17:00
GLS-Bank-Filiale Hamburg, Düsternstraße 10
Hamburg, 20355 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Was erwarten Jugendliche von der Landwirtschaft der Zukunft? Ein Fachgespräch mit jugendlichen Umweltaktiven, einem Experteninput und Branchenakteur/innen Das Fachgespräch bietet Akteur/innen der Biobranche die Möglichkeit, mit jungen Leuten und einer/m Expert/in die Anforderungen an die Landwirtschat der Zukunft zu diskutieren sowie daraus Schlussfolgerungen für ihre zukünftige Arbeit zu ziehen. Als fachkundige Referent/in ist eine Vertretung der ABL-Jugend angefragt. Details finden Sie hier.

Mehr erfahren »

Februar 2020

BarCamp: Zukunft der Landwirtschaft

1. Februar um 9:30 - 17:00
betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43
Hamburg, 22769
+ Google Karte

Wie sieht die Zukunft der Landwirtschaft aus? Rettet Bio die Welt? Müssen wir effizienter anbauen? Wächst der Apfel morgen digital? Wie kommen Stadt und Land zusammen? Das Barcamp zur Zukunft der Landwirtschaft ist ein offenes Konferenz-Format für Landwirt*innen, Gärtner*innen, Verbraucher*innen, Umweltschützer*innen und weitere Player aus Handel und Politik. Während man draußen auf den Straßen den Eindruck gewinnt, dass hier Landwirt*innen und dort Verbraucher*innen protestieren, sitzen beim Barcamp alle an einem Tisch. Welche Themen besprochen, worüber gestritten und welche Lösungsansätze entwickelt…

Mehr erfahren »

Regional und nachhaltig – Wie sieht die zukünftige Landwirtschaft in und für Hamburg aus?

4. Februar um 18:30
Haus der Patriotischen Gesellschaft, Trostbrücke 6
Hamburg, 20457
+ Google Karte
kostenlos

Landwirtschaft und Politik im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern Zeit: 18:30 Uhr Ort: Haus der Patriotischen Gesellschaft, Reimarus-Saal, Trostbrücke 6, 20457 Hamburge Regionalität der Lebensmittelversorgung und nachhaltige Landwirtschaft sind buchstäblich in aller Munde. Forderungen aus Politik und Gesellschaft, regional und nachhaltig produzierte Lebensmittel zu fördern werden seit einigen Jahren immer lauter und wurden vom Senat und der Bürgerschaft in der zu Ende gehenden Wahlperiode auch schon aufgenommen. Es fehlt in Hamburg also anscheinend nicht an politischer Aufmerksamkeit für das Thema.…

Mehr erfahren »

Energieberatung – unabhängig, kompetent und kostenfrei

5. Februar um 15:00 - 19:00
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d
Hamburg, 22175 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Expert*innen der Verbraucherzentrale Hamburg bieten kostenfrei und unabhängig Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Die Energieexpert*innen der Verbraucherzentrale Hamburg beraten kostenfrei und unabhängig auf Gut Karlshöhe rund um energieeffizientes Bauen und Sanieren. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards, dem Einsatz Erneuerbarer Energien sowie Förderprogramme von Bund und Land. Die Beratung wird zu 100% vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert und in Kooperation mit den Hamburger Energielotsen angeboten. Termin: Mittwoch, 5. Februar 2020, 15:00 - 19:00 Uhr Preis je…

Mehr erfahren »

UNSERE WULKSFELDER GUTSBÄCKEREI

8. Februar um 11:00 - 12:30
Gut Wulksfelde, Wulksfelder Damm 15-17
Tangstedt, Hamburg 22889 Deutschland
+ Google Karte
€2

Besichtigen Sie bei unserer kleinen Hofführung im Februar die gläserne Backstube der Wulksfelder Gutsbäckerei. Erfahren Sie, wie beinahe jede Nacht bis zu 3000 Brote und 1000 Brötchen in guter handwerklicher Tradition hergestellt werden. Martin Grunert stellt Ihnen zudem unterschiedliche Getreidearten vor und erläutert die Besonderheiten des Bio-Anbaus von Getreide in Bezug auf Anbau, Ernte, Lagerung und Verarbeitung. Als Kostprobe bieten wir Ihnen eine Auswahl leckerer Wulksfelder Brote zum Probieren an. Zum Abschluss geht es noch zu unseren Tieren. Unsere „Kleine…

Mehr erfahren »

Bienenkorbbinden – Der Lüneburger Stülper

16. Februar um 10:00 - 18:00
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d
Hamburg, 22175 Deutschland
+ Google Karte
€50

Seminar zum Kennenlernen des Bindens von traditionellen Bienenkörben, wie sie in der Heideimkerei gebräuchlich waren. Den Teilnehmern werden in diesem Seminar die Fähigkeiten zum Binden eines Stroh-Bienenkorbes vermittelt. Die Teilnehmer binden einen kleinen Korb, um vom Anfang, über das Flugloch bis zum Abschluss, alle Tätigkeiten kennenzulernen. Der Bienenkorb steht heute noch als Symbol für handwerklich, traditionell erzeugten Honig. Wir möchten deshalb das handwerkliche Wissen weitergeben solche Körbe selbst herzustellen, auch wenn heute kaum noch in Körben geimkert wird, so zeigt…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren