Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2020

Schnupper-Workshop: Naturkosmetik selber machen

5. April
Gute Stube, Wandsbeker Chaussee 40
Hamburg, 22089 Deutschland
+ Google Karte
€49

Kosmetik selber machen? Gar nicht schwer! In diesem zweistündigen Einsteiger-Workshop lernst Du, wie Du aus natürlichen und hochwertigen Rohstoffen selber einen pflegenden Lippenbalsam, eine Schüttellotion mit Aloe Vera und ein duftendes Duschgel herstellen kannst. Das nötige Know-How, die Zutaten und das Equipment stelle ich Dir zur Verfügung, mitbringen solltest Du nur Interesse und Spaß am Selbermachen. Während des Workshops begleite ich Dich und die anderen Teilnehmenden fachmännisch mit viel Hintergrundwissen, Tipps und Tricks sowie reichlich Informationen zu den Rohstoffen, der…

Mehr erfahren »

Grundkurs Weltladen, Teil 3 (Kaffee und Kakao – vom Strauch bis in die Tasse)

8. April um 19:00 - 21:30
Weltladen Harburg, Höhlertwiete 5
Hamburg, 21073 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter: Fair-Handels-Beratung Hamburg und Schleswig-Holstein Datum: 08.04.2020 19:00 Uhr – 21:30 Uhr Ort: Weltladen Harburg

Mehr erfahren »

Tatort Meer – Ist das Meer eine Müllkippe?

15. April um 19:30
Greenpeace Hamburg, Hongkongstraße 10
Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Es ist eine wahre Flut: Bis zu 13 Millionen Tonnen Plastikmüll gelangen jährlich in die Weltmeere – und bleiben dort für Jahrzehnte und Jahrhunderte. Aber auch Munition aus dem Zweiten Weltkrieg befindet sich am Meeresgrund und setzt nach und nach gefährliche und sehr giftige Substanzen frei. Welche Auswirkungen es auf die Tierwelt, aber letztendlich auch auf uns Menschen hat, wenn wir das Meer als Müllkippe missbrauchen, zeigt Referent Lothar Hennemann auf. Der Eintritt ist frei Zugang über den Eingang Elbarkaden…

Mehr erfahren »

Fahrradflohmarkt

18. April um 10:00 - 12:00
Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60d
Hamburg, 22175 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Privater Verkauf von Fahrrädern. Alle, die auf der Suche nach einem gebrauchten Zweirad sind – oder ihr altes Schätzchen aus dem Keller endlich versilbern wollen, sind auf dem privaten Fahrradflohmarkt von Gut Karlshöhe genau richtig. Auch Roller, Skateboards, Inliner und Zubehör werden hier gehandelt. Einziges Kriterium: umweltverträglich sollte das Fortbewegungsmittel schon sein. Termin: Samstag, 18. April 2020, 10:00 - 12:00 Uhr Preis je Person: 0,00 Treffpunkt: Gutshof Hinweise: Eintritt frei, keine Standgebühr

Mehr erfahren »

Die Nachhaltigkeitsziele der UN im Unterrich

27. April um 16:00 - 19:00

Die Nachhaltigkeitsziele der UN im Unterricht – spannende Facetten der Zukunftsgestaltung Moderation: Agnes Lontke, Martin Brück u.a. Termin: Mo. 27.04.20202, 16:00 – 19:00 Informationen folgen hier.

Mehr erfahren »

Frohes Schaffen, gutes Leben

28. April um 10:00 - 17:00
W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32-34
Hamburg, 22765
+ Google Karte

Die transformative Kraft der Commons Anmeldung an zeitalter@w3-hamburg.de oder 040 – 39 80 53 – 83 Workshop, zeitAlter - Generation Global Di, 28.04.2020; 10:00 - 17:00 Mit: Friederike Habermann – Commons-Institut e.V. Wer anders arbeiten, die Umwelt schonen und in einer zukünftigen Wirtschaft die Ungerechtigkeiten des Marktes vermeiden möchte, kommt an Commons nicht vorbei. Commons hört sich neu an, wurde aber früher in allen Erdteilen als selbstverständlich gelebt. Umsonstläden, Solidarische Landwirtschaft, Freie Technologien – im generationsübergreifenden Austausch wollen wir anhand…

Mehr erfahren »

Greenpeace mit Gemeinwohl-Bilanz

29. April um 19:30
Greenpeace Hamburg, Hongkongstraße 10
Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Kann Geld „Gutes tun“? „Ja!“, sagt Christian Felber, Autor des Buchs „Gemeinwohl-Ökonomie“ und Mitinitiator der weltweiten GWÖ-Bewegung – der sich nun auch Greenpeace angeschlossen hat. Ein halbes Jahr lang wurde intensiv an der Erstellung der ersten Gemeinwohl-Bilanz gearbeitet. Referent Diego Weiland stellt Christian Felbers Arbeit, das Ergebnis der GWÖ-Bilanz von Greenpeace und die damit verbundene Organisationsentwicklung vor. Der Eintritt ist frei Zugang über den Eingang Elbarkaden (an der Wasserseite)

Mehr erfahren »

Mai 2020

VeggieWorld Hamburg 2020

16. Mai um 10:00 - 17. Mai um 18:00
Messehalle Hamburg-Schnelsen, Modering 1a
Hamburg, 22457
+ Google Karte

Herzliche Einladung zur VeggieWorld in Hamburg! VeggieWorld. Die Messe für den veganen Lebensstil. Hallo Du! Wir sind VeggieWorld. Wir sind Messemacher mit Spaß am veganen Lebensstil. Weil alles, was wir konsumieren, Auswirkungen hat – auf unseren Körper, auf Tiere, andere Menschen und auf die Umwelt – haben wir uns eine Messe und Plattform ausgedacht, die Lust auf einen pflanzlichen Lebensstil macht. Bei der VeggieWorld geht es also nicht um Verzicht, sondern um Gewinn. Nicht um Dogmatismus, sondern um Vielfalt. Nicht…

Mehr erfahren »

Fair Trade – was heißt das?

20. Mai um 19:30
Greenpeace Hamburg, Hongkongstraße 10
Hamburg, 20457 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Wer beim Einkauf zu einem Fair-Trade-Produkt greift, möchte sicherstellen, dass die Rechte der Menschen am Anfang der Produktionskette gestärkt werden und ihre Arbeits- und Lebenssituation verbessert wird. Dafür gibt es unterschiedliche Ansätze und eine Vielzahl von Siegeln. Ann-Christin Krohn und Horst Hühn beleuchten in ihrem Vortrag die Hintergründe und erklären die unterschiedlichen Organisationen und ihre Siegel. Der Eintritt ist frei Zugang über den Eingang Elbarkaden (an der Wasserseite)

Mehr erfahren »

Workshop: Heilpflanzenkunde

24. Mai
Gourmetrea, Wattenbergstr. 28
Hamburg, Hamburg 21075 Deutschland
+ Google Karte
€99

Mit welchen Heilpflanzen kannst Du kleine Beschwerden selbst behandeln? Auf welche Art und Weise kannst Du die Kraft der Inhaltsstoffe für Dich nutzen? Und worauf gilt es dabei zu achten? All das und noch viel mehr lernst Du in meinem Workshop zur Heilpflanzenkunde. Wir befassen uns mit den natürlichen Heilmitteln, ihrer Geschichte, den Vorzügen, aber auch den kritischen Aspekten, die berücksichtigt werden wollen. Anschließend verarbeiten wir einige der Pflanzen, die wir zuvor kennen gelernt haben zu Produkten, die Du am Ende…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren