Sommer, Sonne, Bio – Leckere Snackideen für unterwegs

Kochworkshop  am 20. Juni 2019 mit dem Ökomarkt Verein

Wenn die Außentemperaturen nach oben klettern und die Sonne lockt ist Picknickzeit. Sommerliche Salate, erfrischende Suppen, cremige Brotaufstriche, leckere Wraps und Muffins. Egal ob im Rahmen einer gemütlichen Wanderung, Fahrradtour oder auch einfach für die Mittagspause an der Uni: Das Essen zum Mitnehmen sollte zu Hause schnell vorbereitet sein und sich gut transportieren lassen. Wer dann auch noch zu regionalen und saisonalen Produkten aus ökologischem Landbau greift, hat bereits den ersten Schritt für eine ressourcenschonende Ernährung getan. Der Koch-Workshop liefert Grundlagen zu einer nachhaltigen Ernährung sowie tolle Rezeptideen und praktische Verpackungstipps für den Snack to go.

Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an info@oekomarkt-hamburg.de.

 

Der Workshop findet im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit der Universität Hamburg statt.

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat anlässlich der Weltkonferenz der Vereinten Nationen zu Nachhaltiger Entwicklung (Rio+20) im Jahr 2012 die deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit ins Leben gerufen. Ziel der Aktionstage ist es, öffentliche Aufmerksamkeit für das Ziel einer nachhaltigen Entwicklung zu erregen.

Nachdem sich die Universität Hamburg schon im Jahre 2015 mit einer Posterausstellung an den Aktionstagen beteiligt hat, wird seit 2016 jährlich ein vielfältiges Programm zusammengestellt, welches dazu beiträgt, dem Thema Nachhaltigkeit eine Woche lang besondere Aufmerksamkeit zu verleihen.

Die Aktionstage finden vom 17. bis zum 22. Juni 2019 statt.

Mehr Infos und das ganze Programm unter www.nachhaltige.uni-hamburg.de

 

Foto: © Ökomarkt Verbraucher- und Agrarberatung e.V.