„Bio kann jeder!“ -Workshop mit Kochpraxis „Lecker kochen mit Bio-Lebensmitteln“

Bei unserem praxisnahen Workshop wollen wir Ihnen zeigen, wie eine ausgewogene, kindgerechte
und saisonale Verpflegung mit einem Anteil an Bio-Produkten gelingen kann, ohne dass die Kosten
dafür das übliche Kita-Budget übersteigen.
Der Ökomarkt e.V. hat 20 Jahre Erfahrung im Bereich Kita- und Schulverpflegung gesammelt und
stellt Ihnen einige bewährte Strategien, Kalkulationen und Rezepte für eine schrittweise Umstellung
auf „Bio“ vor. Zudem berichtet er von seiner E-Learning Plattform für Kitas zum Thema Ernährungsbildung
und Verpflegung.
Der Verein SozialÖkologie e.V. aus Bremen ist ebenfalls in der Kita-Beratung aktiv. Seine Mitarbeiterin
Frau Unterholzner beschreibt die politischen Rahmenbedingungen in Bremen und erläutert die
Ergebnisse des Pilotvorhabens „Mehr Bio in Bremer Kitas“. Hier wurden drei Kitas bei der Umstellung
auf Bio-Lebensmittel durch eine Prozessberatung begleitet. Frau Nobis vom Kinder- und Familienzentrum
Hohentor berichtet davon, wie die Umstellung in der Kita ablief und welche Probleme und
Chancen im Prozess entstanden sind.
In der Kochpraxis werden wir aus Bio-Produkten einfache Snacks für das Kita Frühstück oder die
Nachmittagspause herstellen, die Sie für oder gemeinsam mit Ihren Schützlingen zubereiten können.
Darüber hinaus wollen wir ausgewählte großküchentaugliche Bio-Produkte für den Einstieg in die
Kita-Küche kochen und verkosten.
Während des gesamten Workshops werden der Erfahrungsaustausch und die Diskussion nicht zu
kurz kommen.

Datum: Donnerstag, 30.08.2018
Zeit: 14:30 – ca. 18:30 Uhr
Adresse: KuFZ Hohentor, Langemarkstraße 113, 28199 Bremen

Folgende Inhalte erwarten Sie:

14:30 Uhr Begrüßung und Vorstellungsrunde
15:00 Uhr Politische Rahmenbedingungen und Situation der Kitaverpflegung in Bremen
(Verein SozialÖkologie e.V.)
15:10 Uhr Einführung von Bioprodukten in die Kitaverpflegung – Regional, saisonal und ökologisch schrittweise zu einer nachhaltigen Speiseplanung (Ökomarkt e.V.)
15:25 Uhr Pilotvorhaben: „Mehr Bio in Bremer Kitas“ (Verein SozialÖkologie e.V.)
15:45 Uhr Praxisbeispiel: Kinder und Familienzentrum Hohentor (Küchenleitung)
Pause
16:30 Uhr Die Kosten im Griff – Tipps und Tricks um die Budgets nicht zu Überziehen incl. Bezugsquellen für Bio-Produkte (Ökomarkt e.V. & SozialÖkologie e.V.)
16:45 Uhr Projektvorstellung E-Learning Plattform „Suskinder-Nachhaltige Ernährung im Kindergarten“ (Ökomarkt e.V.)
17:00 Uhr Küchenpraxis:
– Bio Snacks für Frühstückspause und Nachmittag
– Verkostung von ausgewählten Produkten für die Mittagsverpflegung
18:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das beiliegende
Anmeldungsformular (Rückmeldung bitte bis zum 27.08.2018).

Download

Sie sind herzlich eingeladen!