Koch-Workshop: Leichte Sommerküche für unterwegs

Leckere Bio & Fair Snacks praktisch verpackt

Knackig frischer Salat, süße Erdbeeren und leuchtende Paprika – der Sommer bietet einen ganzen Regenbogen an köstlichem Obst und Gemüse aus der Region. Und nicht nur die Pflanzen sprießen aus der Erde, auch wir wollen die Sonne genießen und die Wärme spüren. Lange Kochsessions am eigenen Herd fallen da hinten rüber. Einfach und fix soll es gehen und praktisch in die Tasche passen. Wie eine leichte Sommerküche aus Bio- und fair gehandelten Produkten aussehen kann, zeigt der Koch-Workshop der Initiative Neugraben fairändern in Kooperation mit dem Ökomarkt Vereins am 08. Juni 2018 um 18 Uhr.

Sommerliche Schichtsalate, herzhafte Möhrenwaffeln, saftige Pulled-Mushroom Sandwiches, cremige Brotaufstriche – diese und viele weitere köstliche Rezepte werden an diesem Kochabend gemeinsam aus regionalen und saisonalen Bio-Zutaten sowie fair gehandelten Produkten zubereitet und natürlich auch in gemütlicher Runde gegessen.

Der Workshop findet in Kooperation von Neugraben fairändern und Ökomarkt e.V. statt. Neugraben fairändern ist eine Initiative der Evangelisch-Lutherischen Michaelis-Kirchengemeinde Hamburg-Neugraben zur Stärkung des Fairen Handels und Förderung des Globalen Lernens im Stadtteil im Rahmen des Projekts „Bio gemeinsam entdecken“ statt.

„Bio gemeinsam entdecken“ ist ein vielfältiges Bildungsangebot mit Aktionsständen und Workshops zum Thema Nachhaltiger Konsum für junge Erwachsene in Hamburg und Schleswig-Holstein. Das Projekt informiert Studierende und Auszubildende in Berufsschulen und Universitäten aber auch VerbraucherInnen auf Messen, Hoffesten und anderen Events darüber, dass jedes Lebensmittel seinen gerechtfertigten „Wert“ hat. Bei allen Modulen gibt der Ökomarkt e.V. Anregungen, wie der Konsum von Bio-Produkten auch mit einem kleinen Budget möglich ist, z. B. durch Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung, den bewussten Konsum von tierischen Produkten und den Einsatz von regionalen und saisonalen Bio-Lebensmitteln.

WANN

Freitag, 08. Juni 2018, 18:00 bis ca. 21:30 Uhr

WO

Hamburg-Neugraben (Genauere Bekanntgabe des Standortes erfolgt nach Anmeldung)

KOSTEN

Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 15 € pro Person.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um schnelle Anmeldung per E-Mail gebeten unter: info@neugraben-fairaendern.de