Klima das schmeckt – E-Book mit klimafreundlichen Rezepten für die Schulverpflegung  (Laufzeit 01.07.2017 bis 30.06.2018)

Im Rahmen des Projektes wurde ein E-Book „Klima das schmeckt“ für Caterer, Lehrerinnen und Lehrer, Küchenkräfte von Schulen erstellt. Es beinhaltet theoretische Grundlagen der Nachhaltigkeit und einen Rezeptteil mit 34 Rezepten. Ziel ist es, die Ressourcen Boden, Wasser und Luft durch den vermehrten Einsatz von saisonalen, regionalen, vegetarischen und ökologischen Lebensmitteln in den Großküchen von Schulen zu schützen. Zudem sollen die CO2-Emissionen reduziert werden, die durch unseren Nahrungsmittelverzehr entstehen. Gewöhnen sich Kinder an klimafreundliche Ernährung, können sie diese im Erwachsenenalter fortsetzen.

MEHR KLIMASCHUTZ IN UNSEREN SCHULKÜCHEN!

Das E-Book enthält regionale, saisonale und vegetarische Rezepte, die in Zusammenarbeit mit vier Hamburger Schulklassen entwickelt wurden. Außerdem wird erläutert, warum unsere Ernährung die Umwelt beeinflusst und wie eine Umstellung der Schulverpflegung zugunsten des Klimas erfolgreich gelingen kann.

Das E-Book wird in Kürze hier veröffentlicht.

Das Projekt „Klima das schmeckt – E-Book mit klimafreundlichen Rezepten für die Schulverpflegung“ wird gefördert durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung  nue_blau_jpg.